January 25, 2021 11:06 AM
Editorial content from Der AUDITOR
Surveys and studies

Studie: Junge Menschen setzen auf Nachhaltigkeit

VILLINGEN-SCHWENNINGEN. Die repräsentative Studie "Zukunft Gesundheit 2020" der Krankenkasse vivida bkk und der Stiftung "Die Gesundarbeiter", für die mehr als 1.000 junge Erwachsene zwischen 14 und 34 Jahren befragt wurden, zeigt erstaunliche Ergebnisse bezüglich der Ernährungsgewohnheiten und den Umgang mit Lebensmitteln betreffend.

Demnach kaufen 66% der Befragten Obst und Gemüse passend zur Saison, 58% sind bemüht, keine Lebensmittel wegzuwerfen. Der Fleischkonsum sinkt und das Thema Nachhaltigkeit rückt immer weiter in den Fokus. "Immer mehr junge Leute ändern ihr Konsumverhalten, um so einen positiven Beitrag für die Gesellschaft und auch für sich selbst zu leisten. Sie achten verstärkt auf einen gesunden und nachhaltigen Lebensstil", sagt Dr. Tanja Katrin Hantke, Gesundheitsexpertin der vivida bkk. "Die Studienergebnisse belegen, dass die 14- bis 34-Jährigen sich dabei nicht auf wenige einzelne Aspekte konzentrieren, sondern das Thema umfassend angehen - also saisonal passend einkaufen, auf Regionalität achten, Nährwertangaben überprüfen, Bio-Produkte bevorzugen und das Verschwenden von Lebensmitteln vermeiden."

Regionalität und Nachhaltigkeit

Von den Befragten, bei denen eine nachhaltige und gesunde Ernährung eine immer wichtigere Rolle spielt, kaufen zwei Drittel passend zur Saison, und jeder Zweite greift bevorzugt zu regional angebauten Lebensmitteln. 58 Prozent achten nach eigener Aussage darauf, Lebensmittel nicht wegzuwerfen bzw. Lebensmittelreste zu verarbeiten. "Auch tierische Lebensmittel verlieren an Bedeutung. Jeder Vierte reduziert zum Beispiel den Milch- und Eier-Verbrauch, jeder Zweite legt sich weniger Fleisch auf den Teller", so Dr. Hantke. Auffällig sei, dass Frauen deutlich mehr Einsatz zeigen als Männer, um sich gesund und ausgewogen zu ernähren.

Ein positiver Beitrag für die Umwelt

Mit dem Trend zu einer nachhaltigen Ernährung verfolgen die jungen Leute mehrere Ziele: Neun von zehn geben an, sich dadurch gesünder zu fühlen, 81 Prozent möchten so einen Beitrag zur Umwelt leisten und 78 Prozent achten auch auf das Tierwohl. "Es gibt nicht nur den einen Grund, der die jungen Erwachsenen motiviert. Mit dem nachhaltigen Ernährungsstil wird eine Vielzahl positiver Effekte verbunden", so die Gesundheitsexpertin.

Ein Wunsch wiegt besonders schwer: Durch die Einführung eines Schulfachs Gesundheit, das sich 83 Prozent der jungen Leute wünschen, würde das Thema nachhaltige Ernährung im Rahmen der schulischen Bildung einen höheren Stellenwert einnehmen. Die vollständige Studie "Zukunft Gesundheit 2020 - Jungen Bundesbürgern auf den Puls gefühlt" finden Sie hier: www.vividabkk.de/studie

Comments

0 comments total


You comment to this article


Here you see a picture of a current news from Novella Agri.
Der AUDITOR
Editorial content

News
Credit insurance companies: small and medium-sized businesses rated as ticking time bombs
SEEHEIM-JUGENHEIM. Market players are voicing their frustration as credit insurance companies are cutting credit limits in many cases and are partly refusing to provide insurance. In an interview with the Auditor insurance companies, by contrast, state that assessment criteria have remained unchanged since the pandemic struck.
10/15/20
Survey: hygiene measures in light of the coronavirus
SEEHEIM. The AUDITOR has conducted an anonymous survey on hygiene among companies in different industrial sectors. Excerpts of the answers provided are illustrated in an abstract as a means of displaying the situation in Germany.
9/16/20
Germany: economy on the road to recovery
FRANKFURT/MUNICH. The mood among business leaders in Germany is still on the upswing as the ifo Business Climate index rose to 92.6 points in August, after 90.4 points in July. Moods, however, differ with many companies still struggling.
8/25/20
New swine flu virus: potential to spark human pandemic
FRANKFURT. Media reports state that researchers in China have issued warnings over a new H1N1 swine flu strain that spreads to humans. Blood tests showed that workers in pig farms in China have a high degree of antibodies of the virus. Scientist throughout the world agree that further tests and controls are required to prevent a possible pandemic.
7/1/20
Germany: Covid-19 pandemic hits food industry exports particularly hard
BERLIN The German economy has been hard hit by the virus since March and the impact on the food industry is severe. In a survey recently conducted by AFC Managament Consulting the Federation of German Food and Drink Industries (BVE) highlights the effects the pandemic has had on food industry exports.
7/1/20
Show more
Harvest dates
Next harvest dates for Sunflower kernels
Country
Start of harvest
Iran
7/1/21
Iraq
7/1/21
Tunisia
7/1/21
Somalia
7/30/21
China
8/1/21
Czech Republic
8/1/21
Greece
8/1/21
Italy
8/1/21
Portugal
8/1/21
Slovakia
8/1/21
Find out more
Crop sizes

Crop sizes for Sunflower kernels
Country
Year
Crop size
Ukraine
2019
15,260,430 mt
Russia
2019
15,097,148 mt
Argentina
2019
3,825,750 mt
Romania
2019
3,489,440 mt
China
2019
3,250,000 mt
Turkey
2019
2,136,978 mt
Bulgaria
2019
1,914,070 mt
Hungary
2019
1,708,730 mt
France
2019
1,298,840 mt
Tanzania
2019
930,000 mt
Find out more

Delete comment?

Are your sure you want to delete the selected comment?

Cancel